Angelika Fuchs D.O.® M.R.O.®
M.Sc. Osteopathische Medizin

Angelika Fuchs Osteopathin
  Geboren 28.05.1961 in Berlin
1979 Abitur mit allgemeiner Hochschulreife
1981-85 Studium an der Fachhochhochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik in Berlin, Abschluss Diplom
1983 Ausbildung zur Yogalehrerin in den USA
1985–86 Berufspraktika: Tagestherapiezentrum für Heilpädagogik und Sprachtherapie Thomas-Haus Berlin
Bezirksamt Berlin Steglitz Abteilung Sozialwesen
1987 Arbeit als Familienhelferin in Einzelfallbetreuung
1987 Übungsleiterin im Rahmen Hochschulsport an der Technischen Universität Berlin
1987-90 Ausbildung zur Physiotherapeutin in Brüssel, Belgien
Institut Libre d`Enseignement Superieur Economique et Paramedical de Bruxelles
1990 Diplomierte Physiotherapeutin
Präsentation der Abschlussarbeit zum Thema:
Unterstützung eines Modells für Geburtsvorbereitung durch Techniken des Yoga
1990 Berufsanerkennung in Deutschland
1990-96 Arbeit in verschiedenen physiotherapeutischen Praxen mit Schwerpunkten: Manuelle Therapie, Sportrehabilitation, Medizinische Trainingstherapie, chirurgische und neurologische Nachbehandlung, Funktionelle Bewegungslehre
1995 Berufsanerkennung in der Schweiz und in Frankreich
1991-96 Ausbildung in Osteopathie am Europäischen Colleg für Osteopathie C.O.E.
1996 Klinische Abschlussprüfung
Seit 1996 Ausschließliche Ausübung der Osteopathie in freier Praxis
1999 Präsentation einer Studie zum Thema:
Therapeutische Wirksamkeit einer osteopathischen Behandlung beim Reizdarmsyndrom
Verleihung des Titels Osteopathin D.O.
1999-2016 Dozentin am Colleg für Osteopathie C.O.E.
2001 Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktikerin
2007-2011 Fortbildungsreihe Pädiatrie in der Osteopathie
2012–2013 Fortbildungsreihe Integrative Osteopathie
Anwendung entwicklungsdynamischer Prinzipien und Behandlung von Geburtsmustern
2013-2015 Masterstudiengang Osteopathische Medizin, Schwerpunkt Psychosomatik
2013-2015 Zertifizierte Ausbildung in somato-psychischer Deprogrammierung
2015 Präsentation der Masterthesis zum Thema: Analyse und Therapie psychosomatischer Verarbeitungsmuster in der osteopathischen Behandlung von Kindern
Verleihung des Titels M.Sc. Osteopathische Medizin, Dresden International University
2016 aktuelles Fortbildungszertifikat vom VOD
Top